44. Berlin-Marathon

24.09.2017 - Time to Run - Berlin-Marathon

Ein 6köpfiges Team unseres Läuferbunds bekamen die Tickets für den größten Lauf in unserer Vereins-Geschichte. Mit Ihnen standen 43.852 Läufer und -innen aus 137 Nationen am Start auf der Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor. Das Wetter war leider nicht so ideal bei ca. 10 Grad und immer wiederkehrendem Regen.

Die Strecke ist die reinste Sightseeing-Tour. Vom Startbereich zwischen Brandenburger Tor und Kleiner Stern wurde Richtung Siegessäule gelaufen, weiter nach Tiergarten, Moabit, Berlin-Mitte, Friedrichshain, Neukölln, Kreuzberg, Schöneberg, Steglitz, zurück Richtung Charlottenburg, Gendarmenmarkt, durch das Brandenburger Tor. Dann der große Moment, das Ziel ist bereits in Sicht, die letzten Meter, die Menschen beflügeln die Läufer und tragen sie ins Ziel. Geschafft! Ihr seit Helden.

Wir haben dieses spannende Rennen im TV verfolgt und mit jedem unserer Läufer/-in mitgefiebert. Den Krimi machten die Eliteläufer perfekt. Eliud Kipchoge gewann vor Guye Adola in wahnsinnigen 2:03:32 Std. im Endspurt (der wohlgemerkt über 5km ging), ebenso spannend bei den Damen Gladys Cherono vor Ruti Aga in unfassbaren 2:20:23 Std. Unsere Anna Hahner meldet sich, nach langer Krankheit, an der Spitze zurück - der grandiose 5. Platz in 2:28:32 Std.

Nun zu unseren Ergebnissen, die sich ebenso sehen lassen können.
Gratulation an:

Philipp Linser           3:13:36 Std.
Andreas Lang 3:36:49 Std.
Uwe Zingler 3:38:11 Std.
Mike Bochmann 4:07:04 Std.
Kathrin Müller 4:30:46 Std.
Sven Wiedemann 4:39:57 Std.

 img 2245

22. Drei-Talsperren-Marathon

Am Samstag, den 16.09.2017, hieß es für 15 unserer Vereinsmitglieder "auf nach Eibenstock". Immer wieder eine sehr gut organisierte Veranstaltung in unserem schönen Erzgebirge. Ob mit Rad oder zu Fuß für jeden ist eine Disziplin dabei. 1119 Aktive nahmen an diesem Event teil.
Leider war der Wettergott nicht ganz so gnädig. Der Herbst ist im kommen. Die Läuferinnen und Läufer mussten sich den 7 Grad und etwas Regen stellen, jedoch meisterten sie es mit sehr guten Leistungen.
Für einige war es der letzte lange Lauf vor dem begehrten Berlin MARATHON.

Sehr großen Respekt vor unserem Holger. Er stand das 6. Mal am Start des Marathons und gewann diesen in neuer Bestzeit auch zum 6. Mal. Super Leistung!

Glückwunsch an alle!

Marathon                                        
Holger Zander   2:58:09 Std.   1. Platz   M40-44   GESAMTSIEGER
Jan Beyreuther   3:35:56 Std.   2. Platz   M30-34    
                 
Halbmarathon                
Phillip Linser   1:22:43 Std.   3. Platz   M30-34    
Philippe Hahn   1:25:13 Std.   3. Platz   M20-29    
Andreas Lang   1:37:22 Std.   7. Platz   M40-44    
Michael Siegel   1:41:31 Std.   10. Platz   M30-34    
Lothar Marohn   1:50:13 Std.   1. Platz   M65-69    
Manja Mann   1:59:47 Std.   5. Platz   W40-44    
Alexander Menzel   2:00:55 Std.   23. Platz   M45-49    
                 
8km                
André Roth   0:34:44 Std.   1. Platz   M45-49    
Florian Ballmann   0:36:46 Std.   2. Platz   MJU18    
Heiko Bartsch   0:37:49 Std.   2. Platz   M50-54    
Jeannette Gnichtel   0:42:10 Std.   2. Platz   W45-49    
Andreas Mann   0:48:15 Std.   11. Platz   M50-54    
Grit Kornatz   0:53:26 Std.   12. Platz   W45-49    

Weitere Beiträge...

  1. Sieger des Vereinspokals - Internationaler Chemnitzer Citylauf ICC 2017
  2. 7. Hospiz-Spendenlauf der Kliniken Erlabrunn
  3. Internationaler Chemnitzer Citylauf
  4. 1 Tag - 2 Läufe / 21. Westerzgebirgscup im Crosslauf
  5. 8. Gassenlauf Großrückerswalde
  6. 40. GETRÄNKEWELT Stauseelauf
  7. 1. Crosslauf Schwarzenberg Sonnenleithe
  8. 47. Brockenlauf in Ilsenburg
  9. 37. Heidelberglauf
  10. 38. Sommer-Bergland-Lauf Hammerbrücke
  11. 14. Tauchscher Stadtlauf
  12. 5. Schwarzenberger Edelweißlauf
  13. 8. Centrum Galerie Dresdner Nachtlauf
  14. 9. Sparkassen PanoramaTOUR
  15. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!!!
  16. 2. Elbe-Schrammstein-Lauf
  17. 3. "run vs. bike vs. skiroller/inliner" zum Spiegelwald
  18. 12. Lausitzer Seenland 100
  19. 4. SAXOPRINT SachsenTrail 2017
  20. 14. Olympus Marathon
  21. 39. Pyratallauf
  22. 9. Zwönitztal-Radtour
  23. 38. Adelsberglauf in Chemnitz
  24. 21. Westerzgebirgrscup in Eibenstock
  25. 20. Pobershauer Berglauf
  26. Stadtlauf Dresden am 11.06.17
  27. 2. Wasserspaßtag Sonnenbad Schwarzenberg
  28. 4. FichtelbergUltra
  29. 33. Thumer Pfingstlauf
  30. 27. Lauf mit Musik Erla-Crandorf
  31. Laufen für den guten Zweck
  32. Der neue Limbacher Marktlauf 20+3
  33. Karlovy Vary Halbmarathon
  34. 45. GutsMuths-Rennsteiglauf am 20.05.17
  35. 9. Zwickauer Sparkassen-Stadtlauf
  36. Laufen mit den Göttern des Olymp
  37. Lauf in den Frühling und 4. Lauf zum Lichtenauer Sachsen-Cup
  38. Kurparklauf 2017 in Bad Schlema
  39. 14. SportScheck Citylauf Chemnitz
  40. 6. Pöhlberglauf
  41. 20. Oberelbemarathon 2017
  42. 15. Spreewald Marathon
  43. 48. Göltzschtal-Marathon - 27. Landesmeisterschaft im Straßenlauf
  44. 11. Securitas AIRPORT NIGHT RUN
  45. 39. Internationaler Kyffhäuser Berglauf
  46. 3. Lößnitzer Salzlauf und Siegerehrung Westsachsen-Laufcup
  47. 8. Schneeglöckchen-Lauf in Ortrand
  48. 27. Internationaler KARSTADT sports Citylauf Dresden
  49. 147. Greizer Straßenlauf
  50. 21. Mazdalauf und 2. Lauf zum Lichtenauer Sachsencup
  51. 11. Kristall-Marathon Merkers
  52. 15. Frostwiesen-Lauf Burg im Spreewald
  53. 8. Leipziger Wintermarathon
  54. Alternativsportler
  55. Ein Halbmarathon nördlich vom Polarkreis
  56. Neue Aktivitäten