Läuferbund Schwarzenberg 90 e.V. goes Getting Tough "The Race"

- SPORT EXTREM -

Bericht von Michael Siegel
Am 03.12.16 startete ich bei der fünften Auflage des "härtesten Hindernisrennen Europas": THE RACE.

Um 10:00 machten sich 3200 Starter, unter der begeisternden Anfeuerung zahlreicher Zuschauer, auf die Reise zur Grenzerfahrung. 24km / 1000 Höhenmeter und über 150 Hindernisse mussten bei sonnigen -6°C in Rudolstadt/Thüringen bewältigt werden. Neben Wänden, Zäunen, Rohren, Klettergerüsten und das Tragen von Autoreifen mussten die Sportler unglaublich viele Wasserhindernisse überwinden, um die begehrte Medaille zu erhalten und sagen zu können "I am a Champion". Ebenfalls durch ein Freibadbecken, mit kuschligem 4°C warmen Wasser und Holzstämmen gefüllt, musste getaucht werden. Mit Wasser besprühte Hinderniswände und "endlos lange" Wassergräben, sind nur eine gering genannte Auswahl an physischen und psychischen Herausforderungen. Kleine Schmankerls auf der Strecke waren zwei erkletterbare Panzer und eine riesige Yacht zum Durchkriechen.

Größten Dank den "Marshalls" an der Strecke und an die Veranstalter für die ausgesprochen gute Organisation des Rennens.

Wie in den vergangenen beiden Jahren gewann auch 2016 Hagen Brosius alias „Luigi“ mit 2h die mittlerweile 5. Auflage der Veranstaltung.

Ich wurde in der Altersklasse M25, 91-igster mit 3:08:10h / Gesamt 412-ter und kann jetzt sagen: „I AM A CHAMPION“.