26. Ehrenfriedersdorfer Röhrgrabenlauf

Bei nasskalten 7 Grad startete ein 6er-Team unseres Vereins zum 26. Röhrgrabenlauf in Ehrenfriedersdorf. Auf verschiedenen Strecken kämpften sie gegen Regen und schlammigen Untergrund an.

Die 10km  und 20km-Strecken verliefen, wie im Jahr zuvor in Richtung Geyerischer Teich und zurück entlang dem legendärem Röhrgraben, 2 dieser Runden für den Halbmarathon. Die 5km-Strecke wurde aus Witterungsgründen etwas gekürzt und führte durch die umliegenden Wälder.

Unsere Ergebnisse:                                  
5km            
Florian Ballmann   0:19:55 Std.   2. Platz   AK MU18
André Viertel   0:19:57 Std.   3. Platz   AK M Alle
Maxi Fischer   0:23:29 Std.   3. Platz   AK WU18
10km            
Philipp Linser   0:42:07 Std.   2. Platz   AK M30
Manja Mann   0:55:39 Std.   6. Platz   AK W40
20km            
Siggi Jäntsch   1:46:06 Std.   10. Platz   AK M 55