26. Rennsteigherbstlauf – Geh aufs Ganze 2017

Das ist das Motto des 26. Rennsteigherbstlaufes, zu dem sich Franziska, Kathrin und Sven auf den Weg machten. Gelaufen wird das erste originale Teilstück des Rennsteig-Marathons von Neuhaus a.R. nach Masserberg dies soll dazu motivieren, im Mai gut vorbereitet an der Marathonstartlinie zu stehen.

Bei schönstem Wetter und verwöhnt von den sommerlichen Temperaturen der letzten Tage fuhren wir zu Hause los und wurden wir in Masserberg von dicken Regenwolken begrüßt. War das schon Winter? Es fühlte sich zumindest so ähnlich an... Perfekt organisiert, wie vom RLV gewohnt, wurden die Läufer zum Start nach Neuhaus geshuttelt. Nach dem berühmten "Schneewalzer" folgte der Startschuss.

Auf einer landschaftlich wunderschönen Strecke kamen wir, vorbei an bekannten Orten wie den Dreistromstein und der Eisfelder Ausspanne, nach 20 km in Masserberg an. Eine Thüringer Bratwurst war dort natürlich Pflicht. Eins ist sicher, zum nächsten Rennsteiglauf sind wir dabei, aber die Streckenlänge lassen wir mal noch offen ;-)

k 278