13. Froschlauf durch die Biehlaer Nacht

Bericht von Maxi Fischer:

Am 24.06.2016 und bei ca. 30 Grad fand der Froschlauf durch die Biehlaer Nacht statt, von unserem Verein nahmen 4 Läufer teil. Bei diesen Lauf gab es die Strecken 2km und 9,6km Walking und -Lauf. Ca. 21:25 startete der 9,6km Lauf. Gelaufen wurde eine Runde, wobei man an vielen kleinen Seen vorbeikam. Der Lauf führte größten teils durch den Wald und ist flach, bis auf einen kleinen Anstieg zum Abschluss. Gegen Ende des Laufes wurde es immer dunkler, sodass man aufpassen musste, wo man hintrat. Beleuchtung gab es an manchen stellen von der Feuerwehr und von Glühwürmchen, die langsam erschienen.

Nach dem wir alle im Ziel waren, dauerte es nicht lange und die Siegerehrungen wurden durchgeführt. Als Abschluss gab es ein Feuerwerk und eine Party. Ich war bei diesem Lauf das ersten mal dabei, muss aber sagen, dass es ein sehr schöner und gut organisierter Lauf war. Ist auf jeden Fall zu empfehlen!

2km Lauf - Mann Alwin - 31. Platz AK in 14:51min
9,6km - Mann Manja - 10. Platz AK in 49:42min
9,6km - Fischer Maxi - 4. Platz AK in 50:56min
9,6km - Mann Andreas - 46. Platz AK in 53:35 min