3. SAXOPRINT SachsenTrail

DER ANSPRUCHSVOLLE TRAIL IM ERZGEBIRGE

Treffpunkt Sportpark Rabenberg der Kamm des Erzgebirges. Am 02.07.2016 fiel der 1. Startschuß des Tages zum UltraRun über 70,3 km und 1.810 Höhenmeter. Im Anschluß folgten der HalfTrail mit 34,4 km & 910 Höhenmetern, der QuarterTrail mit 19 km & 490 Höhenmeter und der FunTrail mit 9,4 km & 295 Höhenmetern.

720 Läufer wagten sich auf die einsamen Pfade und langgezogenen Anstiege unter Ihnen 7 Mitglieder unseres Vereins. Die Strecken verlaufen vorwiegend auf Waldwegen und vielen unbefestigten, schmalen Trailabschnitten durch das Erzgebirge. Sie tangieren auf kürzeren Abschnitten auch Wiesen und Siedlungsbereiche mit eindrucksvollen Aussichten. Bewuchs, starke Steigungen und Gefälle, sowie je nach Witterung, rutschiger Untergrund stellen hohe Anforderungen an die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten der Teilnehmer. Leider ließ uns die Sonne gegen Mittag im Stich und einige Regengüsse prasselten auf die Läufer nieder. Doch alle kamen gesund und glücklich im Ziel an. Super Leistungen Jungs und Mädels!!! Respekt!

Unsere Ergebnisse:      
     
UltraRun - 70,3km
Sven Wiedemann 9:14:00 Std. Platz 5   AK M45 46. gesamt
             
HalfTrail - 34,4km
René Lauckner 3:59:42 Std. Platz 13 AK M35 60. gesamt
Dimitrios Ziagkalos 3:59:41 Std. Platz 7   AK M40 61. gesamt
Thomas Himmel 4:10:16 Std. Platz 13 AK M40 72. gesamt
             
QuarterTrail - 19km
Phillippe Hahn   1:40:47 Std.   Platz 4   AK M20   8. gesamt
             
FunTrail - 9,4km            
Justin Lange   1:04:29 Std.       28. gesamt
Kathrin Müller   1:12:07 Std.       28. gesamt

     

Unser Dank geht an die zahlreichen Helfer, auch aus unseren Reihen!!