14. Mitteldeutscher Marathon Halle

Holger Zander, Sven Wiedemann und Dirk Uhlig starteten am Sonntag, den 06.09.2015, zum Mitteldeutschen Marathon in Halle in der Marathon-Disziplin. Bei einem Sturm-Regen-Sonne-Mix und knappen 14 Grad viel der Startschuß in Spergau an der Jahrhunderthalle.

Die Strecke führt durch 2 Städte und 15 Gemeinden. Entlang der Saale erlebt man viel Grün, die Saale und Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Merseburger Dom, Parkanlagen und das Schkopauer Schloss bis hin zum Ziel den Marktplatz Halle.

Unsere Ergebnisse:          Zeit          AK          gesamt
Holger Zander   02:47:37 Std.   1. Platz   4. Platz
Dirk Uhlig   03:15:26 Std.   2. Platz   16. Platz
Sven Wiedemann   03:30:49 Std.   7. Platz   39. Platz