10. Filzteichlauf

Am Samstag, dem 20.06.2015 fand der Filzteichlauf in Schneeberg statt, an dem sich auch Läuferinnen und Läufer unseres Vereins beteiligten.

Gestartet wurde 15:00 Uhr und es war wohl die einzige Zeit an diesem Tage, dass es für ein paar Minuten nicht regnete und die Temperaturen bewegten sich um die 10° C. Der Höhenunterschied auf dieser Strecke lag bei nur 30 Metern. Auf einem flachen Rundkurs im Lindenauer Forst, sowie durch den Ortsteil Wolfgangsmaßen, mit wechselndem Belag zwischen befestigtem Waldweg und Asphalt, wurden die folgenden Distanzen angeboten: Familien-Staffel 3 x 2,5 km, Firmen-Staffel 10 km, 2,5 km, - 5 km - 10 km - 15 km. Außerdem absolvierten die Triathlon-Starter ihren 10-Kilometer-Lauf.

Michael Siegel und Lothar Marohn absolvierten die 15 Kilometer-Strecke, wobei Michael in 1:08:41Std. den 2. Platz belegte und Lothar nach fast 25 Jahren Pause eine Superleistung auf dieser Strecke in 1:14:00Std. vollbrachte und somit Platz 4 erreichte. Unsere Jeannette ging den 10-Kilometer-Lauf locker und ganz ruhig an und legte auf der für sie ungewohnten Strecke in 52:00 Minuten eine Bombenzeit hin und war sehr zufrieden. Karl-Heinz hatte sich nach dem Klingenthal-Brocken der Vorwoche für die 5 Kilometer entschieden und nahm, wie immer, die Stöcke zur Unterstützung mit. Auf diesem leichten Rundkurs, der ihm wie ein "Kindergeburtstag" vorkam, konnte er voll powern, seine allmählich wiederkehrende Kraft und Form in die Tat umsetzen und beide Runden gleichmäßig absolvieren. Mit einer Zeit von 48:00min war er über fünf Minuten schneller als vor zwei Wochen in Stützengrün.

Die Zeitnahme erfolgte per Hand und die Siegerehrung war leider sehr chaotisch.
Wir hoffen auf Besserung im nächsten Jahr.