10. Vogtlandlauf in Klingenthal

Am Samstag, dem 13.06.2015 fand der 10. Sparkassen-Vogtland-Lauf und die 32. Klingenthaler Wanderung statt. Auch hier wagten sich einige unserer Vereinsmitglieder, bei sommerheissen Temperaturen auf verschiedene Strecken. Jeannette Gnichtel startete 11:30 Uhr über die 5 Kilometer. André Roth, Thomas Sandner und Karl-Heinz Schreiber nahmen sich die 10 Kilomter im Laufen und Walken vor und Ernst Rollinger den Halbmarathon.

Bericht von Karl-Heinz:
Für mich war es hammerhart, denn

die Strecke führte wie vor zwei Jahren direkt an der Schanze vorbei und dann ging es auf Waldwegen eine gewaltige Steigung hinauf, die ich nur mühsam bezwingen konnte (Aschberg). Dort erwartete uns endlich eine Verpflegungsstelle und vor allem Getränke. Nachdem ich nach 1:48:14h im Ziel war, ging ein heftiges Gewitter nieder, das wir im Zelt erlebten. Die Beteiligung könnte durch den Wegfall der Marathonstrecke geringer sein als in den Vorjahren. Ich habe keine Ahnung, wieviele Höhenmeter wir bezwungen haben, aber der jetzige Streckenverlauf ist das härteste Rennen, das ich bisher mitgemacht habe, aber ich war zufrieden und habe nicht im geringsten schwere Beine.

Jeannette         5km         00:32:17Std.         Platz 5 Ak         Platz 
14 gesamt
Thomas 10km 00:37:56Std. Platz 1 Ak Platz
1 gesamt
André 10km 00:45:07Std. Platz 5 Ak Platz
9 gesamt
Karl-Heinz Walking 10km 01:48:14Std. Platz
35 gesamt
Ernst 21,2km 01:47:31Std. Platz 1 Ak Platz
18 gesamt