18. Pobershauer Berglauf

Am Samstag, dem 2. Mai begrüßten der TSV 1872 Pobershau die Bergläuferinnen und -läufer zum 18. Mal in Pobershau. Gelaufen wird eine 4,7km-Runde - 2x bzw. 3x + 300 Meter. Pro Runde liegt der Höhenunterschied bei ca. 130 Metern.

Einen von 6 Berglauf-Pokalen und den Preis der erzgebirgischen Läufermarke "thoni-mara" holte sich bei den Männern über 14,4km unser Holger Zander in einer Zeit von 56:13min. Den 2. Platz in seiner Ak über 9,7km in 42:30min sicherte sich unser Benjamin Heinz.

Super! Herzlichen Glückwunsch! - Fotos