7. Chemnitz Marathon

Am heutigem Samstag, dem 05.07.2014 viel um 10 Uhr der erste Startschuss zum
7. Chemnitz Marathon, zugleich größter Spendenlauf Sachsens.
Der Chemnitz Marathon
ist eine Non-Profit-Organisation der Chemnitzer Lions, die sich zum Ziel gemacht hat,
für jeden gelaufenen Kilometer 1€ zu spenden.
Spendenziel ist die Stiftung Dianino
mit ihrem Projekt der “Diabetes-Nannys”, die Hilfe geben für in Not geratene Kinder
mit Diabetes
.
Es konnten folgende Strecken gelaufen werden: Bambinilauf, Mini-, Viertel-, Halbmarathon
und der ganze Marathon (421m, 4,219km, 10,548km, 21,097km, 42,195km), weiterhin fand
statt, der 4er-Staffelmarathon (4er Team–Familien, Freunde, Firmenteams, jeder der 4
Teamläufer 1x die 10,5km-Runde nacheinander) und Team-Lauf (3-10 Teilnehmer;
1x gemeinsam die 4,219 km-Runde).
Die Strecke verlief vom Roten Turm, quer durch die Innenstadt in Richtung Chemnitzer
Stadtpark, zum Stadtparkteich, dann zurück über die Beckerstraße in die Innenstadt.
Eine Runde hatte eine Streckenlänge von 10,548km.

Vertreten wurde unser Verein, bei strahlendem Sonnenschein und 28 Grad, durch
Anja Herzog. Sie belegt den Gesamt 18. Platz, dies war Platz 4 in Ihrer Altersklasse
in 1:52:54.