6. Sparkassen Rügenbrücken-Marathon

ein Natur- und Erlebnismarathon für Jedermann - auch für unseren Sven.

Gestartet wird am 19.10.2013 am Stralsunder Hafen, danach wird die Rügenbrücke
überquert auf dem Weg auf die Insel Rügen, weiter geht es durch
das beschauliche Dorf Altefähr und weiter auf dem Küstenradweg
über Gurvitz und Grabitz bis nach Rambin. Kurz hinter Drammendorf ist Halbzeit.
Im Rundkurs über abwechselnd asphaltierte (80%) und befestigte (20%) Waldwege
geht es dann von Rambin über Gurvitz wieder zurück bis nach Altefähr.
Auf dieser Strecke kann der Blick auf die Rügenbrücke und
die näherkommende Silhouette der Hansestadt genossen werden.
Die Aussicht vom alten Rügendamm auf die Rügenbrücke wird noch einmal
für die letzten Kilometer motivieren bis zum Ziel auf der Hafeninsel Stralsunds.


Mit voller Spannung werden Dein Bericht und natürlich Fotos erwartet.

Wir wünschen Dir viel Erfolg und geniesse die Landschaft!

Unsere Glückwünsche haben geholfen. Sven ist seine Bestzeit gelaufen.
42,3km - in einer Zeit von 03:23:45h - 5. Platz in Ak - 18. gesamt

Super Leistung!!!