Ganz vorn beim 37. Leipzig Marathon 2013

Wie jedes Jahr gegen Ende April rief auch in diesem Jahr wieder der ortsansässige Stadtsportbund (!!) zum nunmehr 37. Marathon am 21.04.2013 nach Leipzig. In der sächsischen Metropole mußte ein Rundkurs in der Stadt entlang bedeutender Sehenswürdigkeiten auf asphaltierten Straßen mit geringem Höhenunterschied zweimal bezwungen werden. Dem stellten sich zwei Aktive unseres Vereins. Und wie!!
Bei morgendlich frischen Temperaturen ging die Reise Richtung Leipzig, wo mit Holger Zander, René Lauckner und weitere ca. 650 Ausdauerläufer pünktlich 10 Uhr die Marathondistanz in Angriff nahmen. Nachdem sich Lokalfavorit und der spätere Sieger Jakob Stiller frühzeitig abgesetzt hatte, mußte unser Holger ein recht einsames und windiges „Läufchen“ meistern.


Aber das tat er mit Bravour und sehr ordentlichem Durchhaltevermögen! Nach super 2:39 h war endlich die Ziellinie erreicht und....der 2. PLATZ DES STADTMARATHONS erkämpft!

Auch René Lauckner kam nach 3:13 h ebenso abgekämpft und glücklich wieder an der Leipziger Arena an und erlief sich damit den 56. Platz gesamt und den 9. seiner Altersklasse M30.

Wir gratulieren und wünschen euch und uns weiterhin so tolle Erfolge!