Leider hat es zum Gesamtsieg für den Läuferbund nicht gerreicht

Am 21.11.2012 zum Vereinscrosslauf der WSG Schwarzenberg in Geyer ruhten alle Hoffnungen auf Phlipp Linser, dass er über die 11,2 Kilometer als erster ins Ziel läuft. Nach langer Führung reichte es leider nur für den 2. Platz. In der Gesamtwertung mit einer Zeit von 44:24 Minuten war dies der 1. Platz in der Altersklasse M20.

Jens Schilhan schaffte den 1. Platz in der M35 mit 46:04 ( 4. Platz Gesamt).
Sven Wiedemann machte sich selbst ein Geburtstagsgeschenk und lief mit 54:32 auf den 3. Platz in der M40.
Jens Lorenz war 2. in der M50 mit 47:42.

Über die 5,6 Kilometer wurde unsere einzige weibliche Starterin Christine Fischer 4. mit 35:56 Minuten.