Streckenrekord beim 28. Thumer Pfingstlauf

Am vergangenen Samstag hatte der LSV Waldfrieden zum inzwischen 28. Thumer Pfingstlauf eingeladen. Da wurde nicht lange überlegt, Traditionen müssen gelebt werden. Mit sieben Startern leuchteten die Läuferbund-Farben auf den ausgeschriebenen Strecken 10 km, 18 km, Walking ordentlich.

Bei zuschauerfreundlichen 20° und Sonnenschein ging es fünf nach elf für alle Läufer auf die anspruchsvolle Strecke durch das Waldgebiet nahe der Greifensteine. Eine Runde durchs bergige Gelände mußten die 10 km Aspiranten absolvieren, während die 18 km eine zweite Runde erforderte. Zügig und mit sehr guten Zeiten kamen unsere „Kurzstreckler“ im Stadtpark wieder ins Ziel, allen voran Steffen Großer (39:24 min) vor Jens Lorenz (42:11 min), Andre Viertel (43:25 min) und Ernst Rollinger (44:30 min). Alle fanden sich mit ihren Leistungen auf den Podestplätzen ihrer Alterklassen wieder.

Holger Zander und Sven Wiedemann hatten die 18 km-Distanz in Angriff genommen. Und es dauerte nicht sonderlich lange, da war unser Holger auch schon wieder da und zwar in einer sehr beachtenswerten Zeit  von 1:05:40 min. Das war nicht nur der souveräne Gesamtsieg sondern auch STRECKENREKORD….und die Zander-Welt war in Ordnung, SUPER! Unserem Sven steckte noch ein bißchen der Supermarathon am Rennsteig in den Knochen. Macht nix, 1:43:13 h  sind trotzdem sehr respektabel!

Unsere Walking-Farben vertrat wie fast immer Karl-Heinz-Schreiber. Er absolvierte die 10 km Runde wie immer im Stechschritt und kam erschöpft, aber glücklich ins Ziel.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Teilnehmer, die einmal mehr für ihren kontinuierlichen Trainingsfleiß belohnt wurden.

Ergebnisse:



Zeit

   AK

Platz AK 

 Platz gesamt

18 km

       

Holger Zander       

1:05:20 h

   M 35         

1.

1

STRECKENREKORD! 

Sven Wiedemann

1:43:13 h

   M 40  

7.

46.

 

         

10 km

       

Steffen Großer

39:24 min

   M 45

1. 7.

Jens Lorenz

42:11 min

   M 50

2. 12.

André Viertel

43:25 min

   M 30

2. 19.

Ernst Rollinger

44:30 min

   M 60

2. 24.