31. Fichtelberglauf

Am 7. Oktober war es wieder Zeit für den Fichtelberglauf. Dieser startet an Spindelfabrik Neudorf in 714 Meter ü. NN und endet auf dem Plateau des Fichtelberg in 1214,6 Meter ü. NN. Es gilt auf 9,1 Kilometer 500 Meter Höhendifferenz zu überwinden.

Bei nass kaltem Wetter kämpften sich unsere Jungs auf das nebelige Dach Sachsens. Respekt und Glückwunsch!

Jan Beyreuther
          0:46:56 Std.           8. Platz           M30
Philippe Hahn   0:50:00 Std.   14. Platz   MHK
Lothar Marohn   1:00:15 Std.   3. Platz   M65
Thorben Himmel   1:01:30 Std.   8. Platz   U18m
Andreas Mann   1:10:49 Std.   23. Platz   M50