Laufen für den guten Zweck

Am 31.05.2017 fand auf dem Sportplatz der TU Chemnitz das Event "Laufend gegen Krebs" statt. Ein 11köpfiges Team unseres Vereins traf sich vor Ort, um ein paar Runden für den guten Zweck zu drehen. Bei einem schön warmen Sonne-Wolken-Wind-Mix gingen wir auf die Bahn.

816, mit mindestens einer Runde erfasste, Läufer haben gemeinsam einen neuen Teilnehmer-Rekord aufgestellt. Es wurden über 17.000 Runden bzw. 6.800 Kilometer zurückgelegt. Dies ergibt mit Sicherheit eine gute finanzielle Unterstützung für das Projekt "Sport und Bewegung für krebskranke Kinder und Jugendliche".

In der Team-Wertung belegten wir mit 397 Runden Platz 11 von 113 Teams. Unser Favorit war Sven mit 66 Runden.

Unsere Runden-Ergebnisse:                   
Sven Wiedemann   66 Runden  
Kathrin Müller   54 Runden  
Florian Ballmann   54 Runden  
Alexander Mages   54 Runden  
Anja Herzog   42 Runden  
Philippe Hahn   32 Runden  
Mike Bochmann   31 Runden  
Beate Schwozer   28 Runden  
Jens Lorenz   14 Runden  
Karl Schettler   11 Runden  
Karl-Heinz Schreiber   11 Runden