40. Internationaler Kyffhäuser Berglauf

Am Samstag, dem 14.04.2018, starteten Dirk Uhlig und Sven Wiedemann beim "KBL" in Bad Frankenhausen.

Die Veranstaltung dient vielen Trailläufern als Vorbereitung und erste Messlatte für spätere Laufausflüge ins unebene und bergige Gelände, im Falle unseres 2er-Teams zur Vorbereitung auf den Rennsteig-SuperMarathon.

Der Startschuss fiel 8:30 Uhr bei herrlichem Wetter. Neben der Streckenlänge sammelt der Kyffhäuser-Berg-Marathon fast 800 Höhenmeter, insgesamt meisterten 289 Läuferinnen und Läufer diese Herausforderung.

Dirk erreichte das Ziel nach 4:09:59,3 Std. als 22. seiner Altersklasse M50 und Sven in 4:34:03,6 Std. als 28 der Ak M45. Keine wirklich gute Zeit? Stimmt, die beiden nutzen die Gelegenheit, um rund um das Kaiser-Wilhelm-Denkmal ein paar extra-Kilometer zurückzulegen.

Super Leistung Ihr Zwei!

20180416115511

Gratulation!

 


Zusätzliche Informationen